Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.

FOCUS EMPFEHLUNG 2017 — Orthopäde/Unfallchirurg — Hochtaunuskreis

Dr. Max Beckmann

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Diplom Sportwissenschaftler 
Prävention/Rehabilitation

Beruflicher Werdegang

  • Facharztausbildung an den Häusern der Maximalversorgung Klinikum Lüdenscheid (Chirurgische Abteilung, Chefarzt Prof. Dr. C. Kelm) 
  • Klinikum Frankfurt Höchst (Klinik für Orthopädie, Chefarzt Prof. Dr. L. Hovy und Chefarzt Prof. Dr. W. Daecke, Klinik für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie, Chefarzt Dr. H. Hake). 
  • 2013-2014 Oberarzt in der Rehaklinik Aukammtal Wiesbaden (Fachklinik für Konservative Orthopädie und Physikalische Therapie, Chefärztin Dipl. med. S. Becker). 
  • 2015-2017 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Ermächtigung zur vertragsärztlichen Tätigkeit in der Orthopädisch-Chirurgischen Gemeinschaftspraxis Eltville Dr. med. U. Kranz, Dr. med. H.J. Regentrop, Dr. med. J. Boddin.
  • Seit 2017 Orthopäde und Unfallchirurg im HumanMedicum Centrum für Orthopädie und Chirurgie. 

Spezialgebiete

  • Schmerztherapie der Wirbelsäule bei Verschleiß oder Bandscheibenerkrankungen
  • Konservative (nicht operative) Behandlung von Gelenkerkrankungen
  • Nicht-medikamentöse Schmerztherapie unter Einsatz von Manueller Medizin/Chirotherapie und osteopathischen Techniken, sowie Akupunktur
  • Behandlung myofascialer (von Muskeln und Fascien ausgehender) Schmerzzustände 
  • Manualmedizinische Diagnostik und Funktionsanalyse des Bewegungssystems mit Empfehlungen zur gezielten Prävention 

Studium

  • Doppelstudium der Sportwissenschaften an der JWG-Universität Frankfurt
  • Abschluß Diplom Sportwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Prävention/Rehabilitation
  • und Studium der Humanmedizin an der JWG-Universität Frankfurt

Berufliche Qualifikation

  • 2005 Approbation 
  • 2007 Promotion zum Doktor der Medizin
  • 2012 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzbezeichnungen/-Qualifikationen

  • Fachgebundene Röntgendiagnostik Skelett
  • Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Akupunktur
  • Zertifizierte Fortbildung Spezielle Schmerztherapie 
  • Psychosomatische Grundversorgung

Mitgliedschaften

  • DGMSM (Deutsche Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin)
  • DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur) 
  • Marburger Bund (Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte Deutschlands)