Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden

FOCUS EMPFEHLUNG 2018 — Orthopäde/Unfallchirurg — Hochtaunuskreis
Othopäde Chirurg

Zertifizierung DIN EN ISO 9001

Qualitätsmanagement

Das Wohl unserer Patienten steht im Humanmedicum an erster Stelle. 
Um einen hohen Qualitätsstandart zu gewährleisten wurden Maßnahmen entwickelt, die in allen Bereichen des einer Praxsiklinik wirksam sind. So werden schon seit vielen Jahren Abläufe des Praxisalltags in Arbeitsabläufen, Checklisten und Verfahrensanweisungen schriftlich festgehalten. Dadurch sind die Abläufe strukturiert, woraus sich letztlich ein reibungsloser und effizienter Praxisalltag ergibt. Die Gesamtheit dieser Maßnahmen ist das Qualitätsmanagement.

Dazu gehört die Erarbeitung eines vollständigen Qualitätsmanagement-Handbuches, darüber hinaus die Aktualisierung der gesetzlich geforderten Unterlagen wie Bestandsverzeichnis, Hygieneplan, Belehrungen zu Hygiene und Gefahrstoffen notwendig.

Dieses Vorgehen orientiert sich an den Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 18.10.2005 sowie an der Norm DIN EN ISO 9001.

Das Humanmedicum ist seit 2011 zertifiziert. Die Zertifizierung wurde im Juli 2017 bis 2020 erneuert.